Management

Datum:

Ort:

Veranstaltungsstätte:

Programm:

Info:

         
         
2020        
         
Januar        
25.01.2020 84051 Essenbach Bühne am Schardthof Zum Fressen gern!
Februar        
06.02.2020 80807 München Spagat Kulturbühne Comedy Slam
März        
13.03.2020 Verschiebung! Neuer Termin wird hier bekannt gegeben. 92318 Neumarkt i.d. Oberpfalz Theaterbühne im Turnerheim Zum Fressen gern!
20.03.2020 verlegt auf 29.01.2021
83666 Waakirchen Aula der Grundschule Zum Fressen gern!
April        
30.04.2020 83026 Rosenheim Happinger Hof Kleinkunstbrettl (mixed Show)
Juli        
03.07.2020 81245 München Ebenböckhaus Auschnitte aus "Zum Fressen Gern!"

Der Name ist Programm
 
 
 
 

Gute Freunde, die wir Ihnen auch gerne vermitteln

Bairisch Diatonischer
Jodelwahnsinn

BDJWklein

Authentisch, bairisch-gradraus und anarchisch – kultiges Musikkabarett, hintersinnig, aberwitzig, schlitzohrig!

Da kommen drei mit Ziach, Harfe und Kontrabass, mit Musikzauber und Wortwitz und gehen mit ganz viel Spaß beherzt ans Werk. Ohne Effekthascherei, rein akustisch, präsentieren die drei eine Volksmusik, die wie ein frischer Wind von der Bühne runterweht.

Bei Interesse melden Sie sich unter office@konzertagentur-friedrich.de

Gery Gerspitzer

geryklein

Fredl-Fesl-Abend - ein Best-Of-Programm, das seinesgleichen sucht

Mit Flanellhemd, Gitarre und einem gefüllten Bierglas tritt Gery Gerspitzer vor sein Publikum und lässt zwei Stunden lang Revue passieren - einen Mann, der bayerische Musikgeschichte schrieb - Fredl Fesl.


Bei Interesse melden Sie sich unter office@konzertagentur-friedrich.de

Klaus Karl-Kraus

KKKklein

Fünf "lebende" Kabarettprogramme - auf der Suche nach dem inneren roten Faden der fränkischen Seele!

Gefunden hat er Abgründe und paradiesische Nischen. Im Franken vereinen sich Sarkasmus, Derbheit und Anarchie mit der Verniedlichung problematischer Alltäglichkeiten. Präsentieren darf er seine Ergebnisse auch immer wieder in der BR-Kultsendung "Fastnacht aus Franken" in Veitshöchheim.

Bei Interesse melden Sie sich unter office@konzertagentur-friedrich.de

Mademoiselle Mirabelle

mirabelleklein

Süßer als die Polizei erlaubt und gefährlicher als ein Lkw voller Crème brûlée!

Die frech-fröhlich-faszinierende Französin präsentiert mit naivem Blick und dem Charme einer Mousse au Chocolat eine Welt, die sie am liebsten aus den Angeln heben würde, wenn sie nicht so schwer wäre.

Bei Interesse melden Sie sich unter office@konzertagentur-friedrich.de

Durch die weitere Nutzung dieser Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.